MGH Logo
Zentrum fuer Jung und Alt
ZenJA Logo

Tagesmutter oder Tagesvater werden

Eine berufliche Alternative für Menschen mit und ohne pädagogische Ausbildung 

Frauen und Männer, die den beruflichen Wechsel vollzogen haben und erfolgreich als Tagesmütter und -väter tätig sind, begründen ihre Entscheidung u. a. mit folgenden positiven Aspekten der Kindertagespflege:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit, für die meine familiären und persönlichen Kompetenzen gebraucht werden.
  • ein eigenes Unternehmen, das ich selbstständig führe und gestalte.
  • einen Arbeitsplatz bei mir zu Hause und Arbeitszeiten, die ich selbst bestimme.
  • eine ganz besonders liebenswerte ‚Kundschaft‘, die ich selbst auswähle.
  • geregelte Bezahlung, soziale Absicherung und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • eine Berufstätigkeit, die perfekt mit meiner eigenen Familie vereinbar ist.

„Klingt interessant, ob das auch etwas für mich ist?”

Diese Frage beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch und laden Sie hierzu herzlich ein.

Wenn Sie mit dem Elternservice kooperieren, kümmern wir uns darum, dass Sie als professionelle Tagespflegeperson erfolgreich arbeiten können und sich in einem vertrauensvollen und kollegialen Netzwerk gut aufgehoben fühlen. Wir bereiten Sie auf Ihre künftige Tätigkeit vor, vermitteln Ihnen die passenden Tageskinder, organisieren qualifizierte Weiterbildungsangebote und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Kostenlos.

Foto Sabine Wagner
Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Wagner
Fachberatung Kindertagespflege
Termine nach Vereinbarung

Telefon: 06103 23033

E-Mail: s.wagner at zenja-langen dot de

 





Seitenbild zu Seite_329

Elternservice
Mütterzentrum Langen e.V.

Telefon 06103 23033
Zimmerstr. 3, 63225 Langen