Prüfungsangst! – Wie kann IPE-Coaching helfen?

Prüfungsangst! – Wie kann IPE-Coaching helfen?

Info-Abend für Eltern und betroffene Erwachsene mit Kinder- und Jugendcoach Tanja Kauß

Wir alle kennen das aus Prüfungssituationen: Man ist nervös, angespannt und hat Angst, Aufgaben nicht lösen zu können oder gar einen Blackout zu bekommen.
Bis zu einem gewissen Grad ist diese Nervosität normal und gehört einfach dazu. Wenn die Angst jedoch dazu führt, dass man sich während der Prüfungssituation schlecht fühlt und die Versagensangst tatsächlich zu einem Blackout führt, dann ist es dringend notwendig, etwas dagegen zu tun.

Ein kurzzeitiges IPE-Coaching bietet z. B. Möglichkeiten, Prüfungsängste auf ein normales Level zu bringen. Es gibt betroffenen Personen Methoden an die Hand, um sich selbst helfen können. Sie erfahren, wie gezieltes Coaching Personen mit Prüfungsangst stärkt und motiviert. Damit sie anschließend gelassener und selbstsicherer in zukünftige Prüfungssituationen gehen.

Anschließend besteht noch die Möglichkeit, sich in lockerer Gesprächsrunde auszutauschen.

Termin Eigenschaften

Gastgeber/in Tanja Kauß
Kursnummer 9453
Beginn Mi, 04.09.2019 - 20:00 Uhr
Ende Mi, 04.09.2019 - 21:30 Uhr
Kosten 8,00 €
Anmeldeschluss Mo, 02.09.2019 - 15:00 Uhr
Dieses Angebot ist nicht mehr buchbar