Bewerben bis 12. März 2021

Der Elternservice möchte in seiner Kinderkrippe TaKi-Haus ab Sommer 2021 einen Ausbildungsplatz für den Beruf der Erzieherin bzw. Erziehers schaffen. Interessierte Frauen und Männer sollten sich umgehend melden und ihre Bewerbungsunterlagen bis 12. März einreichen per Post oder Mail.

Die praxisintegrierte Erzieherausbildung dauert insgesamt drei Jahre (2021 bis 2024). Die Auszubildenden besuchen in der Regel an 2-3 Tagen in der Woche die Fachschule und arbeiten an den restlichen Tagen im Taki-Haus. Da während der Ausbildungszeit schon praktische Erfahrung gesammelt werden, entfällt das Berufspraktikum (Anerkennungsjahr). Die Ausbildung wird vergütet. Hier gibt es mehr Informationen über die praxisintegrierte Erzieherausbildung und die Zugangsvoraussetzungen. Die Ausbildung endet mit dem Abschluss "Staatlich anerkannte Erzieherin"/ "Staatlich anerkannter Erzieher".

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Wagner

Elternservice Mütterzentrum Langen e. V.

  • 06103 23033
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!